3-G-Regel

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, liebe Interessenten und Probetrainingsteilnehmende,

 

ab dem 11.10.2021 gilt bei uns die 3-G-Regel.

 

Mit Blick auf steigende Infektionszahlen sieht die Corona-Schutzverordnung für alle Personen, die weder vollständig geimpft noch genesen (Immunisierte) sind, eine Pflicht zur Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests oder eines negativen PCR-Tests vor, der nicht älter als 48 Stunden ist.

 

Diese Regel gilt für folgende Bereiche: 

Veranstaltungen in Innenräumen (zusätzlich Hygienekonzept) 

Sport in Innenräumen (insbesondere Kontaktsport) 

 

Auf Grund der Tatsache, dass die sogenannten Bürgertest ab dem 11.10.2021 kostenpflichtig werden, müssen also nur noch nicht immunisierte Trainingsteilnehmer einen negativen Coronatest zur Teilnahme am Training vorlegen.

 

Für Immunisierte ist der entsprechende Nachweis über die Immunisierung vorzulegen und beim Training mitzuführen.

 

Hinweis an die Genesenen: Bedenkt,  dass ihr nur für 6 Monate zu den Genesenen zählt und denkt deshalb rechtzeitig an die Impfung.

 

Alle Details zu unserem Hygienekonzept ab dem 11.10.2021 findet ihr hier: Hygienekonzept

 

Sportliche Grüße

Euer Vorstand.