Angebot für Neu-, Quer- und Wiedereinsteiger im Bereich Kampfkunst

 

Ab dem 10. April 2018 bieten wir, die Kampfkunstschule Zen-Ki-Budo, allen Erwachsenen Neu-, Quer- und Wiedereinsteigern im Bereich Kampfkunst, die im Alter zwischen 16 und 45 Jahren sind, die Möglichkeit, die effektive Kampfkunst Jiu Jitsu zu erlernen bzw. wieder einzusteigen. 

Egal ob nach längere Pause oder ob überhaupt noch keine Vorkenntnisse im Bereich Kampfsport bestehen: der Spaß und die Motivation die Kampfkunst Jiu Jitsu zu erleben und zu erlernen liegt in dieser Trainingsgruppe definitiv im Vordergrund. 

 

Das Training findet jeweils dienstags und donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in unserer vereinseigenen Trainingsstätte auf der Friedensstraße 6, 44651 Herne-Röhlinghausen statt.

 

Als „sanfte Kunst“ wurde das Jiu-Jitsu in Deutschland bekannt. Das Wort „Jiu“ heißt „weich/sanft“ und das Wort „Jitsu“ heißt „Kunst/Können“. Die Bezeichnung „sanfte Kunst“ sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass es sich hier um ein effektives Selbstverteidigungssystem handelt, das seinen Ursprung auf den Schlachtfeldern Japans hatte.

 

Bei Interesse an einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining freuen wir uns über eine E-Mail an: info@zen-ki-budo.de