Action am Vatertag

Im Zen-Ki-Budo wurde der Vatertag mal ganz anders genutzt.

Am Vatertag 2013 war ein ganz besonderer Besuch bei unserem Zen-Ki-Budo angekündigt: Giovanni Boscarello, der Soke (Begründer) des Gokishu-Ki-Jutsu.

Unser Gokishu-Ki-Jutsu Trainer und Schüler von Giovanni, Uwe Reichert, konnte ihn nämlich für ein exklusives Training bei uns im Dojo gewinnen. Auch Gäste konnten sich zu diesem Training bei uns anmelden und die Resonanz war großartig. Innerhalb von nur wenigen Tagen waren alle freien Trainingsplätze vergeben.

Und so startete das Gokishu-Ki-Jutsu Training am Vatertag mit einem vollen Dojo und einer sehr großen Erwartungshaltung der Teilnehmer.

Giovanni ließ sich auch nicht lange bitten und begann das Training direkt um 14:30 Uhr mit den Grundlagen des Gokishu-Ki-Jutsu: den Handformen.

Anschaulich erklärte er alle möglichen Formen der Faust und ihrer Energien und ließ die Teilnehmer auch gleich ausprobieren wie es sich anfühlt. Zur Steigerung des Energieflusses wurden dann von Giovanni noch spezielle Kiai-Laute in die Schläge eingebaut und so mancher Teilnehmer wunderte sich welche Effizienz plötzlich seine Schläge hatten.

Themen wie die Meridiane der Arme, Umleitung von Energieflüssen und die Auswirkung von Angriffen auf bestimmte Akupunkturpunkte wurden behandelt.

So verging das Training wie im Flug und aus einem geplanten 2-stündigen Training wurden plötzlich 3 ¼ Stunden.

Das nach so einem langen Training die Kehle trocken und die Mägen leer waren, ist wohl jedem klar und so wurde kurzer Hand unsere Vereinsgaststätte von uns in Beschlag genommen und bei einem kühlen Getränk und einem leckeren Essen weiter mit Giovanni gefachsimpelt.

Hier merkte man ebenfalls die große Kampfkunsterfahrung von Giovanni auch im historischen Bereich. Schließlich ist er nicht einfach nur so auch in anderen Kampfkünsten zu Meisterwürden (Shin-Do-Jiu-Jitsu (8. Dan), Jiu-Jitsu (6. Dan), Judo (1. Dan)) gelangt.

Kurz nach 19 Uhr gingen dann alle mit viel neuem Wissen und sehr guter Laune auseinander.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal erwähnen, dass bei uns an jedem 1. Donnerstag im Monat das Gokishu-Ki-Jutsu trainiert wird. Wer also Lust hat sich das mal anzusehen, ist herzlich eingeladen mit uns zu trainieren

Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu
Gokishu-Ki-Jutsu

Kommentar schreiben

Kommentare: 0