Zen-Ki-Budo

Die Kampfkunstschule für traditionelles Jiu Jitsu, moderne Selbstverteidigung und vieles mehr…..

Wissenswertes über die Kampfkunstschule Zen-Ki-Budo


Der Zen-Ki-Budo wurde als Verein für Kampfkunst, zuerst einmal als nicht eingetragener Verein, am 20. November 2012 gegründet. Mit der zweiten Gründungsversammlung am 20. Januar 2013 wurden dann die Weichen für eine Eintragung in das Vereinsregister des Amtsgerichts Bochum gestellt. Seit dem 27. März 2013 sind wir nun unter der Vereinsregisternummer 4426 ins Vereinsregister beim Amtsgericht Bochum eingetragen.

Wie kam es zu unserem Namen Zen-Ki-Budo und was beutet er?

Da die Kampfkunstschule Zen-Ki-Budo im Jahr 2012 als traditioneller Jiu Jitsu Verein gegründet wurde, sollte sich dieses auch im Namen wiederspiegeln. Nach einem kurzen Brainstorming kristallisierte sich dann der Name: Zen-Ki-Budo heraus. Hier steht jeder Namensteil für eine Facette der Kampfkunstschule, die zusammen genommen eine Einheit bilden. Denn:

 

Zen      steht für den Weg, das im hier und jetzt leben und die Meditation, die in den traditionellen  

              Kampfkünsten einfach dazu gehört.

 

 

Ki          steht für die universelle Lebensenergie, die inneren Kampfkünste und für die bewusste

              Wahrnehmung und Kontrolle über das Ki in den Kampfkünsten.

 

 

Budo  steht für alle Kampfkünste, für über den Tellerrand seiner angestammten Kampfkunst hinaus

               schauen und aus jeder Kampfkunst das Beste für sich rausziehen.


Was zeichnet unsere Kampfkunstschule aus?

Das ist aus unserer Sicht leicht zu beantworten:

Die persönliche Betreuung durch unsere top ausgebildeten Trainer, unsere sehr gepflegten eigenen Räumlichkeiten, unser stetiger Wille uns weiter zu entwickeln und natürlich, dass wir durch den Deutschen Olympischen SportBund mit dem Qualitätssiegel „Sport Pro Gesundheit“ ausgezeichnet wurden.


Was bieten wir an?

Als Kampfkunstschule steht natürlich die Kampfkunst bei uns im Mittelpunkt. Jiu Jitsu, freies Kämpfen als auch unsere Kampfsport-Konditionsgymnastik sind unsere Angebote hierfür.  Wir haben uns aber auch den Gesundheitssport auf die Fahne geschrieben und bieten in diesem Bereich durch die gesetzlichen Krankenkassen  zertifizierte Gesundheitskurse an.

Des Weiteren gehören regelmäßige stattfindende Kampfsportlehrgänge  und Selbstverteidigungskurse zu unserem Angebot.

 

Unsere Angebote sind im Einzelnen:


Darf man bei uns auch mal reinschnuppern?

Ja, sehr gerne sogar.

Jeder der Interesse hat mal eines unser Angebote auszuprobieren darf gerne 2 Wochen kostenlos zur Probe trainieren.

 

Wir bitten aber um vorherige Kontaktaufnahme per Mail unter

 

info@zen-ki-budo.de

 

oder per Telefon unter

 

0234 958 02 720

 

Ein Probetraining in unseren Gesundheitskursen ist allerdings leider nicht möglich, da die Kurse auf einem 10-wöchigen Programm  aufgebaut sind. Informationen zu unseren Gesundheitskursen findet ihr hier oder wir beraten euch auch gerne persönlich unter der vorgenannten E-Mailadresse oder Telefonnummer.


Wo trainieren wir?

Unsere Trainingsstätte oder fachmännisch Dojo genannt befindet sich an der Friedensstr. 6 in 44651 Herne.


Unsere Fachverbände und Sportbünde:

Die Kampfkunstschule Zen-Ki-Budo ist Mitglied in folgenden Fachverbänden und Sportbünde:

 

 Jiu-Jitsu Union NW e.V.

 

Stadtsportbund Bochum

 

Landessportbund NRW


Und wenn jetzt noch Fragen sind?

Sollte noch Fragen offen geblieben sein, dann wendet euch doch einfach an unsere Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 0234 958 02 720 oder per E-Mail info@zen-ki-budo.de 



Über uns...

Ihr wollt wissen wer unseren Verein leitet? Kein Problem! Dann geht es hier entlang....

 

 

Satzung, etc.

Ihr wollt wissen was in unserer Satzung steht oder euch einen Aufnahmeantrag ausdrucken? Dann geht es für euch hier entlang...

News Archiv...

Euch interessieren unsere gesamten Aktivitäten auch aus der Vergangenheit? Dann lest hier mehr...