Ab sofort gilt 2G+

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, liebe Interessenten,

 

anhand der Umfage-Auswertung wurde klar, dass die meisten von euch weiter trainieren möchten

 

Hier kommen nun unsere neuen, ab dem 24.11.21 geltenden Hygieneregeln.

 

Das ausführliche Konzept findet ihr auf unserer Homepage: Hygienekonzept

 

Hier in aller Kürze in der vereinfachten Form:

 

1.    Es gilt die 2G+ Regel (geimpft oder genesen und zusätzlich getestet)  zur Trainingsteilnahme für alle Mitglieder ab 16 Jahren. Für Immunisierte also Genesene oder Geimpfte ist der Test 48 Stunden ab Testung gültig.

 

2.    Nicht immunisierte Mitglieder bis 15 Jahre müssen einen Test mitbringen, der max. 24 Stunden ab Testung alt ist.

Für Immunisierte (genesene oder geimpfte) Kinder oder Jugendliche ist der Test 48 Stunden ab Testung gültig.

Schulen müssen weiterhin eine Bescheinigung ausfüllen. Ein Formular zur Anforderung bei der Schule findet ihr hier: Antrag auf Nachweis der Schultestung

 

3.    Alle Trainierenden warten draußen, bis der Trainer sie rein holt.

 

4.    Es gilt überall Maskenpflicht, außer beim Training selbst.

 

5.    Beim Betreten des Dojos Hände waschen und desinfizieren.

 

6.    Trainingspartner dürfen nicht gewechselt werden.

 

7.    Es gilt immer und überall den Mindestabstand von 1,5m einzuhalten.

 

8.    Duschen im Dojo ist untersagt.

 

9.    Essen im Dojo und Trinkflaschentausch ist untersagt.

 

10.  Mit Krankheitssymptomen ist dem Training fernzubleiben.

 

11.  Bei einem Coronafall muss unverzüglich der Geschäftsstelle (Claudia Reichert) Bescheid gegeben werden.

 

12.  Mitglieder bzw. Eltern müssen sich/ihre Kinder für die Nachverfolgbarkeit in eine Liste eintragen und bestätigen, dass sie/das Kind gesund sind.

 

13.  Fragen rund um das Hygienekonzept richtet ihr bitte direkt an die Geschäftsstelle (Claudia Reichert). Bitte nutzt für eure Fragen nicht die WhatsApp-Gruppen.

 

14.  Passt auf euch auf und bleibt gesund. Ihr seid uns wichtig!